1 2
Persönliches Profil von: Frau Sabrina Hörmann


Frau Sabrina Hörmann
Beschäftigungsart: Angestellte/-r (Vollzeit)
Mein Profil bei:
 Link bei twitter teilen :) 

Dachauer Straße 65
80335 München

shoermann@dataguard.de
Telefon: +49 89 210 944 63
Mobil: -

https://www.dataguard.de/lp/bvmw

DataGuard

Branche: Beratung und Consulting
Was bieten wir?
DataGuard ist einer der deutschlandweit führenden Anbieter von externem Datenschutz. Als Legal Technology Unternehmen mit über 100 Mitarbeitern betreuen wir branchenübergreifend über 1.100 Kunden in mehr als 400 deutschen Städten bei der Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) – von kleinen und mittelständischen Betrieben bis hin zu öffentlichen Trägern und global agierenden Konzernen.

Das von DataGuard entwickelte „Privacy-as-a-Service“ (PaaS) Modell kombiniert auf pragmatische Art und Weise die Nutzung einer selbst programmierten Machine Learning gestützten Webplattform mit der persönlichen Betreuung durch qualifizierte Datenschutzexperten. Das Team besteht aus einer Vielzahl von Volljuristen, TÜV-/DEKRA-zertifizierten Datenschutzbeauftragten, IT-Security-Experten und Betriebswirten.
Was suchen wir?
Unternehmen, die im Datenschutz ganzheitlich und kosteneffizient beraten werden möchten. Außerdem freuen wir uns auf den Austausch mit Firmen, die sich für die Themen Datenschutz und IT-Security einsetzen.
Mein Leitsatz:
If you want to go fast, go alone. If you want to go far, go together. (Afrikanisches Sprichwort)
Zu meiner Person und was mache ich neben meinem Beruf:
In meiner Funktion bei DataGuard verstehe ich mich als Dienstleister. Ich bin ein sehr genauer Mensch und lege in der Zusammenarbeit mit meinen Kunden Wert auf Qualität.

Während meiner Freizeit verreise ich gerne und treibe viel Sport. Außerdem liegen mir meine Familie und meine Freunde sehr am Herzen.
Was sind meine Erwartungen und Chancen beim BVMW:
Ich verspreche mir beim BVMW interessante Kontakte und einen anregenden Austausch rund um die Themen Datenschutz, IT-Security und Digitalisierung. Im Zuge dessen würde ich mich über neue Kooperationen mit BVMW-Mitgliedern freuen.

Spannend ist für mich, dass die Datenschutzfragen der BVMW-Mitglieder doch sehr ähnlich sind: „Gilt die DSGVO überhaupt für mich? Welche Vorgaben muss ich im Tagesgeschäft umsetzen? Verarbeite ich überhaupt personenbezogene Daten? Muss ich meine Mitarbeiter schulen?“

All das sind Fragen, die ich auch Ihnen gerne beantworte und mit Ihnen gemeinsam individuelle Lösungen erarbeite.
Gross-Ansicht
Gross-Ansicht